Eisdiele nicht zu empfehlen

Eine ausgesprochen seltsame Erfahrung, war heute der Besuch einer Eisdiele. Als ich hineinging, hatte ich mich noch nicht entschieden, was für ein Eis ich wollte. Für gewöhnlich stehe ich vor den opulenten Vitrinen, in denen allerlei Geschmacksrichtungen dargeboten werden. Inzwischen ist man hier ja teils sehr ausgefallene Sorten gewohnt. Doch nichts, was ich bisher erlebt hatte, reichte auch nur annähernd an das heran, was hier zu finden war.

Eine Sorte war als »Tomaten-Schokosplit« beschrieben. Eine andere als »Zwiebel-Vanille«. Ich weiß nicht genau, wie es zu diesen Kreationen gekommen ist. Ich habe auch keine Ahnung, wie man damit meinen kann Geld zu verdienen, aber ich muss gestehen: Ich habe sie probiert. Und ich muss feststellen: Sie waren furchtbar. Das Erschreckendste aber war, dass es wirklich viele Kunden gab in dem Laden. Die seltsamen grausigen Sorten, schienen sie regelrecht anzuziehen. Fast so, als ob es ein wichtiger Trend wäre. Menschen tun manchmal komische Dinge, wenn sie denken, dass es anerkannt ist. Anders kann ich es mir nicht erklären.

Um mich daran nicht auch noch mitschuldig zu machen, werde ich weder Name, noch Adresse dieser Eisdiele hier nennen. Hofft lieber darauf, niemals dort zu landen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.